News

Baumaßnahme im historischen Gebäudeteil des Puricelli Stifts schreitet voran –

Stiftung unterstützt mit 5.000,-- Euro

Norbert Hipp, MdL Hans-Josef Bracht und Franz-Josef Lauer vom Kuratorium der Puricellischen Stiftung übergeben bei der Besichtigung der Baumaßnahme den Spendenscheck an Joachim Domann, Geschäftsführender Vorstand der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz, und Einrichtungsleiterin Karola Tillewein

Der Umbau des historischen Gebäudeteils des Puricelli Stifts in Appartements für Betreutes Wohnen schreitet planmäßig voran. Ab 01. Oktober werden dort 13 solcher Wohnungen für Interessierte zur Verfügung stehen. Das Angebot richtet sich an Senioren, die noch selbstständig in einer eigenen Wohnung leben und nur bei Bedarf bestimmte Serviceleistungen in Anspruch nehmen möchten. Nach der Fertigstellung des Neubaus auf dem Gelände und dem Umzug der Bewohner Ende 2012 wurde mit der Sanierung des alten Gebäudes begonnen, um dieses zeitgemäße Angebot altersgerechten Wohnens in Rheinböllen und Umgebung anbieten zu können.

"Wir sind sehr froh darüber, dass die Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz diese Nutzung für das denkmalgeschützte Gebäude gefunden haben. Der Erhalt der Bausubstanz, die liebevolle Restaurierung historischer Details und die Verbindung mit topmodernen Wohneinheiten für Senioren sind eine mehr als gelungene Kombination", so Hans-Josef Bracht, Kuratoriumsmitglied der Puricellischen Stiftung. Aktuell unterstützt die Stiftung das Bauvorhaben mit einem Beitrag von 5.000,-- Euro zur Installation einer Blitzschutzanlage. Die Puricellische Stiftung ist speziell zur Erhaltung des Stiftungsgebäudes und des Stiftungsvermögens sowie zur Gewährleistung einer sozialen Nutzung dieses Vermögens errichtet worden. Sie verfolgt diesen einzigen Stiftungszweck.

Interessierte können sich an jedem 3. Freitag im Monat zwischen 15 und 17 Uhr vor Ort zum „Betreuten Wohnen“ informieren oder sprechen unter der Telefonnummer (06764) 30498-600 einen persönlichen Besichtigungstermin ab. Darüber hinaus findet am Samstag, 31. August 2013, zwischen 10 und 14 Uhr ein „Tag der offenen Türen“ zum Betreuten Wohnen am Puricelli Stift, Bacharacher Str. 11 in 55494 Rheinböllen statt.

> Broschürenservice

Flyer & Broschüren

Hier finden Sie Broschüren und Flyer zum Download.

> Anfahrt

So finden Sie uns

> Kontakt

Puricelli Stift

Franziska-Puricelli-Weg 1
55494 Rheinböllen

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind

Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Datenschutz Impressum