News

Buchstabensalat und Osterbasteleien

Die MAKS-Gruppe, eine Gruppentherapie für Menschen mit Demenz, trifft sich jeden Dienstag für etwa 90 Minuten. In der gemeinsamen Zeit wird versucht, alle für diesen Personenkreis wichtigen Bereichen zu aktivieren: M- motorisch A- alltagspraktisch K- kognitiv S-sozial. Neben den sehr kreativen Basteleien für das bevorstehende Osterfest kommen die Gruppenteilnehmer immer wieder gern auf ihr Lieblingsthema zurück: Buchstaben in Form von Wörtern, Liedern, Sprichwörtern usw. Die Bewohner sind dabei immer sehr konzentriert und nicht zu bremsen. Es wurden persönliche Daten „geschrieben“: Namen, Mädchennamen, ganze Adressen und viele Wörter zum Thema Ostern sind entstanden. Sehr bemerkenswert ist  zu beobachten, mit wie viel Spaß, Konzentration und Kreativität die Teilnehmer das Angebot annehmen.

> Broschüren- service

Flyer & Broschüren

Hier finden Sie Broschüren und Flyer zum Download.

> Anfahrt

So finden Sie uns

> Kontakt

Puricelli Stift

Franziska-Puricelli-Weg 1
55494 Rheinböllen

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind