News

Italienischer Abend im Puricelli Stift

Auf Initiative der sozialen Betreuerin Jutta Jung fand Anfang August ein italienischer Abend in allen Wohnbereichen statt.
Direkt nach dem Nachmittagskaffee trafen sich alle Bewohnerinnen und Bewohner, die Lust zum Helfen hatten,  zum Schnibbeln von Wurst, Ananas, Zwiebeln, Champions und weiteren Zutaten für sechs große Bleche Pizzas.


Die Bewohnerinnen und Bewohner saßen alle an einem großen Tisch und halfen mit so gut es ihnen möglich war. Zur Einstimmung auf den Abend lief bereits im Hintergrund italienische Musik. Beim großzügigen Belegen der Teige wurde mit den unterschiedlichen Zutaten nicht gespart, auch wurde viel gescherzt und sich ausgetauscht über Italienerlebnisse und den dortigen Sehenswürdigkeiten. Mit Feuereifer waren alle dabei und schon bald zog ein leckerer Pizzaduft durchs ganze Haus.
In den Wohngruppen im Puricelli Stift wird das Gemeinschaftskonzept gelebt. Es wohnen jeweils 11 Personen gemeinsam in familienähnlichen Strukturen in einer Wohngemeinschaft, das Kernstück dabei ist die Küche mit Herd und Backofen. Zu den Pizzas gab es dann natürlich Wein und auch andere Getränke ganz nach Geschmack.

Die soziale Betreuerin Jutta Jung erzählt begeistert vom Abend: „Es war eine Freude, unseren Bewohnern zuzuhören und wie stolz sie auf die leckere selbst gefertigte Pizzas waren. Alle hatten Spaß und bald schon werden wir wieder einen kleinen Ausflug ins kulinarische Bella Italia machen.“

FacebookFacebook
> Anfahrt
So finden Sie uns

Franziska-Puricelli-Weg 1
55494 Rheinböllen