News

Neue Einrichtungsleitung im Haus St. Michael

Seit dem ersten Februar hat die Altenhilfeeinrichtung St. Michael in Kirchberg eine neue Einrichtungsleitung. Zukünftig wird die 57-jährige Anja Holtz die Geschicke des Hauses lenken. Unterstützt wird sie dabei weiterhin von Pflegedienstleitung Carina Bast und dem gesamten Team im Haus.

Während eines gemeinsamen Termins mit dem Vorstand der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz, unter dessen Trägerschaft die Einrichtung steht, wurde sie nun herzlich willkommen geheißen.

Das Haus verfügt insgesamt über 59 Plätze für die vollstationäre Pflege, aufgeteilt in vier Wohngruppen. Pflegerisch wird ein sogenanntes Hausgemeinschaftskonzept umgesetzt, bei dem in jeder Wohngruppe bis zu 16 Personen leben. Die Bewohnerinnen und Bewohner profitieren von der familiären Atmosphäre und gestalten ihren Alltag gemeinsam.

Anja Holtz ist ursprünglich ausgebildete Bürokauffrau und hat im Laufe ihres Berufslebens bereits bei verschiedenen mittelständischen und großen Industrieunternehmen und Betrieben der Nahrungsmittelherstellung als Assistentin der Geschäftsführung und im Vertrieb gearbeitet. Im Jahr 2017 ist sie in den Bereich des Gesundheitswesens gewechselt und war dort als Assistentin der Geschäftsführung und Qualitätsmanagementbeauftragte in einem Rheumazentrum in Bad Kreuznach tätig sowie zuletzt als Klinikleitung in einem großen ambulanten Reha-Zentrum. Während ihrer Berufsjahre hat Anja Holtz immer die Chance zur Fort- und Weiterbildung genutzt.  Erst im Jahr 2022 hat sie ihr Studium zur Betriebswirtin im Gesundheits- und Sozialwesen abgeschlossen.

Die in Kirn beheimatete Anja Holtz freut sich schon sehr auf ihre neue Aufgabe bei den Franziskanerbrüdern vom Heiligen Kreuz im Hunsrück: „Ich möchte gerne den Mensch im Mittelpunkt meiner Arbeit sehen und mich in meiner neuen Funktion ganz für das Wohlergehen der Bewohnerinnen und Bewohner einsetzen. Zudem liegt mir ein gutes Arbeitsklima sowie ein respektvoller und wertschätzender Umgang mit den Mitarbeitenden im Haus sehr am Herzen. Daher freut es mich, die katholischen Werte bei einem christlichen Träger mit Leben zu füllen.“

Bruder Michael Ruedin, Vorstandsvorsitzender der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz, freut sich ebenfalls auf eine gute Zusammenarbeit und wünscht allen ein vertrauensvolles und gutes Miteinander.

„Wir sind sehr dankbar, dass wir mit Anja Holtz eine kompetente neue Einrichtungsleitung für das Haus St. Michael finden konnten“, erklärt Christiane Schilling, Pädagogisch/ Pflegerische Vorständin. „Wir bedanken uns ganz herzlich bei Johannes Kamm für die wertvolle Arbeit, die er in den vergangenen Monaten geleistet hat.“

FacebookFacebook
> Anfahrt
So finden Sie uns

Franziska-Puricelli-Weg 1
55494 Rheinböllen